Seit Okt. 2007 25073 Besucher.



Navigation


 Newsletter  |  Aktuelles



Über uns

RiV-Reinkarnations-Verband Gründung im Jahre 2007

Eine der Aufgaben des internationalen RiV-Reinkarnations-Verband ist, die "Reinkarnationslehre" sowie Rückführungen und/oder- Therapie als einen wichtigen Bestandteil der ganzheitlich-alternativen Anwendungsmethoden näher zu bringen und Öffentlichkeitsarbeit für dieses Thema zu leisten.

Im November 2007 wurde der internationalen Re-Inkarnations-Verband „RIV"
gegründet und erfreut sich zwischenzeitlich über eine treue und erfahrene
Mitgliedschaft. Über die Deutschlandgrenze hinaus eine Vernetzung von 
kompetenten, oft jahrelang praktizierenden Anwender der Reinkarnationslehre.



Gerade das Thema "Reinkarnationstherapie" benötigt noch Aufklärung, vor allem im
europäischen Bereich. Leider noch oft verkannt, kritisiert und in Frage gestellt, wissen es doch viele Therapeuten und Lebensberater besser - Rückführung (er)löst.
Laut aktuellen Umfragen glauben mindestens 50 % der Bevölkerung an die Wiedergeburt. Tendenz steigend.

"Dazu trägt auch die Arbeit der Reinkarnationstherapeuten bei, die durch Sitzungen in diesen Glauben wieder zurückführt, was längst verloren war."

Schwerpunkt des Verbandes ist auch Sie, als Newcomer, in Ihrer Arbeit zu unterstützen. Spezialisten, die sich etablieren wollen im Team der Anwender einzugliedern. Wir machen Werbung für Sie!

Neben der Präsentation von Fachtherapeuten in unserem Portal,  ist auch PR und Öffentlichkeitsarbeit ein weiterer Schwerpunkt in der Arbeit des Verbandes..... ob Printmedien, TV, Messe, Informationsveranstaltungen, wir sind Ansprechpartner für Sie!

Mit einem beständigen Jahresbeitrag seit Gründung von 66,- Euro können Sie viele Vorteile dieses Portals für Ihre optimale Präsentation nutzen. Mit der Therapeuten-Visitenkarte und Verlinkung auf Ihre Seite für noch mehr Informationen. 
Ihre Artikel, Bücher, Rückführungsskripte interessieren nicht nur uns. 
Deshalb habenwir neben dem Jahresbeitrag auch interessante kostenfreie und günstige Zusatzangebote für Sie. Die Angebote finden Sie unter Zusatzwerbung. Eine Anmeldung ist einfach über "Mitglied werden" möglich. Folgen Sie hier den Eingaben des elektronischen Anmeldeformulars, in ein paar Minuten sind Sie Mitglied in unserem Verband.

Sie können als Mitglied zusätzlich fachspezifische Ausbildungen bei uns anbieten. Unsere Ausbilder finden Sie unter
Ausbildungen RiV-Intern oder als externer Anbieter, ohne Mitgliedschaft mit "Linktausch" auf Ihrer Homepage unter RiV-Extern.

Wir sind nah am Suchenden. Jede Anfrage wird ausführlich telefonisch und persönlich beantwortet. Wir empfehlen
entsprechend unsere Mitglieder, wenn wir genau Wissen, was der Interessent möchte und was Sie als RiV-Mitglied anbieten.
Senden Sie uns nach Ihrer Anmeldung alle Unterlagen, Zertifikate,etc. ein und wir können Sie entsprechend weiter empfehlen. 

Uns erreichen immer wieder Anfragen aus noch offenen PLZ-Gebieten, wir wünschen uns für Suchende und Interessierte wohnortnahe und kompetente Therapeuten oder Berater. 

Als Mitglied in unserem Verband stärken Sie nicht nur Ihre Arbeit, auch das Thema "Reinkarnationslehre" und den Verband in seinem Engagement und in der Öffentlichkeitsarbeit. Sie sind in einem lanjährigen Verbund mit dabei, der Kompetenz und Vertrauen widerspiegelt. Wir sind der fachspezifische Verband in Deutschland, Schweiz und Österreich und Niederlande.
Als direkte Betreuung unserer RiV-Mitglieder im Ausland, für Anfragen, Werbung und mögliche Veranstaltungsplanung
sind unsere RiV-Repräsentanten in der Schweiz - Frau Isabella Uhlmann und in Österreich - Herr Walter Posch für Sie da. 

Wir freuen uns auf Sie, als neues Mitglied, und freuen Sie sich auf neue und interessante Aufgaben!



Karin Langer, RiV-Vorstand,
Mitgründerin des RiV-Reinkarnations-Verband

Sie haben Fragen? Sie erreichen mich telefonisch unter: (0049) (0) 2151-5370680
oder e-mail an k.langer@rivverband.com



Welche Aktivitäten und Erfolge verzeichnet der Verband seit der Gründung 

-  Messeauftritte mit eigens gestalteten RiV-Messestand in Köln und Feel Good Ruhrgebiet 2007/2008

- Messevorträge und allgemeine Vorträge bis heute aus der Reinkarnationslehre und deren Anwendungen in Infoveranstaltungen.
- Freie Kooperation mit beratenden Anwälten für Gründung-und Rechtsberatung. Mit RÄ'in Gabriele Altenhofen aus Köln seit der Gründung und bis 2013 mit Herrn RA Burkhard Leder aus Berlin, selbst Anwender der Reinkarnationstherapie.
- Kooperation mit der Schweizer Vereinigung für Reinkarnation-und Therapie, ehem. Präsidentin Frau Gostoni, von 2008-2011 bis zum Ausscheiden von Frau Gostoni.
- Aufbau der Repräsentanz des Verbandes in der Schweiz und Österreich mit Frau Uhlmann und Herrn Walter Posch, Ansprechpartner des RiV-Verbandes in ausländischen Regionen.
- März 2010 ein mehrseitiger Artikel in der "Zeitschrift Bunte" über Reinkarnationstherapie mit den Urvätern der Reinkarnationstherapie. Die Veröffentlichung der Mitglieder Herrn Wendel, Frau Vinmann und
Gründungsmitglied Karin Langer. Mit Foto sowie einer Zusatzbeschreibung ihrer Arbeit.
Extra ein gesonderter Artikel in der Bunte-Ausgabe über den RiV-Verband mit Hinweis auf vertrauenswürdige Experten.

- 2011 Ein Tag mit dem Wissenschaftler Prof. Eku Wand und Verbandsvorstand Karin Langer. Inhalt waren
Reinkarnationslehre, Therapie und Rückführungen. Erfahrungsberichte und eine Rückführung von Herrn Wand (Weit.) akad. Grade. Diplom-Designer. Amtsbezeichnung. Universitätsprofessor. Organisationsgruppe.
- Ein Artikel von uns als Verband über den Verlag veröffentlicht (Lobby) und im Internet www.politik-kommunikation.de 2012.

Weitere Aktivitäten des Verbandes:
Interviews zum Thema von Auftraggebern für TV.
Internetpräsenz, Verlinkungen und Anzeigen.

- Auf der Plattform Wikipedia/Reinkarnationstherapie sind wir 2 x als Linkpartner zu finden.
- SAT 1 - TV - Neues Programm - Prominente wünscht sich: eine Rückführung mit TV-Aufzeichnung. Exclusiv bei uns wurden die Programmmacher fündig. Unsere Experten stehen in der engeren Wahl zur Ausstrahlung 2013.
- September 2014 Interview mit RTL II Combus - Das Erlebnismagazin zum Thema Rückführungen.
Ausstrahlung einer Rückführung im Erlebnismagazin.
- Anfrage Zeitschrift Spiegel-Interview 2015, Thema: Wiedergeburt
- Interview-Einladung Constantin-Film München TV-SAT1 2016, Thema: Rückführungen





Informatives unter RiV-Newsletter und "Aktuelles" auf der Hauptseite.
Alle wichtigen Themen, Neuigkeiten und Termine !

Free web templates